DAS FEIERTAGSPROGRAMM AM LTT!


22.12.2014

Was tun zwischen den Feiertagen, wenn die Geschenke ausgepackt, der Weihnachtsschmaus verzehrt und die Verwandten abgereist sind? Ins Theater gehen natürlich! Ab dem 26.12. bis zum 31.12. zeigt das LTT jeden Tag mindestens zwei Stücke, an Silvester sogar vier! Dann sind wir eine Woche in den Winterferien - und ab dem 7. Januar wieder für Sie da!

[mehr lesen]



WUNDERSCHÖN WER TROTZDEM SCHUNKELT


17.12.2014

Schauspieler Martin Bringman und Regieassistent Tobias Schindler lieben Schlager. Zusammen möchten sie das Publikum zu einer kleinen Reise durch herzerwärmende Melodien und zuckersüße Texte einladen, irgendwo zwischen Nostalgie und Alleinunterhaltercharme. Abgerundet wird der musikalische Teil des Abends durch eine szenische Lesung aus dem Heinz Strunk-Bestseller "Fleisch ist mein Gemüse". Nochmal richtig schön schunkeln, kurz vor Weihnachten, in der NACHTSCHICHT am Freitag ab ca. 22:15 im LTT-FOYER!

[mehr lesen]



ADVENTSZAUBER AM LTT - DAS 4. LICHT


16.12.2014

Statt des "LTT-Adventskalenders" gibt es nun ein neues vorweihnachtliches Programm: den Adventszauber! An den vier Sonntagen im Advent sind alle Familien herzlich eingeladen, mit ihren Kindern den Nachmittag bei freiem Eintritt im LTT zu verbringen. Beim vierten Adventslicht am 21.12. zeigen wir für Zuschauer ab 6 Jahren die Aufführung "Viele Grüße vom Flaschengeist!", eine Eigenproduktion des LTT-Kinderspielclubs. Und für die kleineren Besucher ab 3 Jahren hat sich Figurenspielerin Anne-Kathrin Klatt eine Theater-Überraschungen ausgedacht ...

[mehr lesen]



KÜNSTLERGESPRÄCH ZUM PALMER-PROJEKT


15.12.2014

Die Proben zu "Palmer - Zur Liebe verdammt fürs Schwabenland" haben begonnen. Regisseur Gernot Grünewald und Bühnen- und Kostümbildner Michael Köpke haben für das "Political" über den berühmt-berüchtigten Remstal-Rebellen Helmut Palmer eine besondere Form des Theaters entworfen. In der LTT-Akademie erzählen sie aus ihrer Arbeit. Wie macht man ein Theaterabend über eine berühmt und berüchtigte Persönlichkeit?

Mittwoch, 17.12., Treffpunkt 18:00 im LTT-Foyer, Eintritt frei!

[mehr lesen]



SONDERVORSTELLUNG FÜR FLÜCHTLINGSFAMILIEN


12.12.2014

Aus aktuellem Anlass spielt das Junge LTT für die in Tübingen lebenden Flüchtlingsfamilien als Theater-Weihnachtsgeschenk am 16.12. eine kostenlose Sondervorstellung des Erzähltheaterstücks "Die Geschichte von der Schüssel und dem Löffel".

[mehr lesen]



NEUE GOLDKOOPERATION


11.12.2014

NEUE GOLDKOOPERATION

Das Junge LTT hat eine weitere Kooperationsschule gewinnen können. Das Diasporahaus in Bietenhausen mit seinen Schulen in Rottenburg, Balingen und Bietenhausen arbeitet ab sofort eng mit dem LTT zusammen.

[mehr lesen]



ZUSÄTZLICHE VORSTELLUNG FOREVER 27 IM JANUAR!


11.12.2014

Heiner Konschaks "Meisterstück" - so schreibt das Schwäbische Tagblatt über die "kultverdächtige Musikrevue" Forever 27 - bekommt eine zusätzliche Vorstellung im Januar - am 23.1. um 20:00 Uhr im Saal. Sichern Sie sich jetzt Ihre Karten - alle anderen Vorstellungen sind schon fast ausgebucht!

Noch vor Weihnachten (19. bzw. 22.12.) veröffentlichen wir den Februar-Spielplan, ebenfalls mit 4 Terminen! Nicht verpassen!

[mehr lesen]



DAS LTT AUF DEM TÜBINGER WEIHNACHTSMARKT VOM 13.-14.12.


09.12.2014

DAS LTT AUF DEM TÜBINGER WEIHNACHTSMARKT VOM 13.-14.12.

Besuchen Sie uns auf unserem Stand auf dem Marktplatz! Falls Sie noch das ganz besondere Weihnachtsgeschenk suchen, ist bei uns sicher etwas dabei. Neben Karten, Abos und Gutscheinen gibt es spezielle Weihnachtsangebote, die Sie nur an diesen zwei Tagen bei uns am Stand erhalten.

[mehr lesen]



ADVENTSZAUBER AM LTT - DAS 3. LICHT


08.12.2014

Statt des "LTT-Adventskalenders" gibt es nun ein neues vorweihnachtliches Programm: den Adventszauber! An den vier Sonntagen im Advent sind alle Familien herzlich eingeladen, mit ihren Kindern den Nachmittag bei freiem Eintritt im LTT zu verbringen. Beim dritten Adventslicht am 14.12. zeigen wir für Zuschauer ab 4 Jahren eine Vorstellung des tierisch musikalischen Westerns "Lucky Gans". Und für alle anderen haben sich Schauspielerin Jennifer Kornprobst und Dramaturg und Regisseur Lars Helmer Theater-Überraschungen ausgedacht ...

[mehr lesen]



STANDING OVATIONS IM LTT


08.12.2014

Über das Premierenwochenende mit FOREVER 27 von Heiner Kondschak und DAS VERSPRECHEN von Friedrich Dürrenmatt schreibt heute das Schwäbische Tagblatt: „Eine kultverdächtige Musikrevue rockt das LTT, und in der Werkstatt wird mit Dürrenmatt ein „Versprechen“ eingehalten – zwei weitere starke Inszenierungen des Hauses.“ Auch die Reutlinger Nachrichten waren wie das Publikum begeistert: „Nach der Premiere dieser FOREVER 27-Show gab's Standing Ovations:“ Und der Reutlinger Generalanzeiger: „Heiner Kondschaks FOREVER 27 am LTT hat das Zeug zum Publikumsrenner. Bei der mitreißenden Premiere wurde das Ensemble mit stehenden Ovationen gefeiert.“

[mehr lesen]









© 2016     Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen Reutlingen Impressum