Große Wäsche. Tübingen 1914.

Ein Theaterspaziergang - Generationentheater Zeitsprung

Beginn am Brunnen hinter der Jakobskirche, Altstadt Tübingen



Ein schöner Sommertag im Juli 1914. In der Tübinger Unterstadt treffen die Frauen im Waschhaus nicht nur zum schmutzige Wäsche waschen zusammen...
Mit Streit, Spott, Sehnsucht und Solidarität kämpfen sie sich durch ihr Leben und durch die Wäschekörbe. Das Frauenwahlrecht, persönliche Schicksale und städtische Krankenhäuser werden verhandelt. An diesem 31.Juli schwebt zwischen Waschhaus und Trockenplatz ein anderes großes Thema: die Möglichkeit Krieg.  In der Tübinger Altstadt sind neben den Waschfrauen abenteuerlustige Studenten, nachdenkliche Professoren und Frauen aus der Oberstadt unterwegs. Auch Friedrich Hölderlin mischt mit ....


Premiere 15. Juni 2024

Gastspiele 15.06.24 (Jakobskirche Tübingen) TICKET , 16.06.24 (Jakobskirche Tübingen) TICKET
20.06.24 (Jakobskirche Tübingen) TICKET , 27.06.24 (Jakobskirche Tübingen) TICKET
28.06.24 (Jakobskirche Tübingen) TICKET , 29.06.24 (Jakobskirche Tübingen) TICKET
07.07.24 (Jakobskirche Tübingen) TICKET , 14.07.24 (Jakobskirche Tübingen) TICKET
20.07.24 (Jakobskirche Tübingen) TICKET , 25.07.24 (Jakobskirche Tübingen) TICKET



© 2016     Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen Reutlingen Impressum