Wie es euch gefällt

Komödie von William Shakespeare



 

Martin Sigmund


Deutsch von Frank-Patrick Steckel

 

„Die ganze Welt ist eine Bühne.“


Herzog Frederick hat seinen älteren Bruder, den rechtmäßigen Herrscher, entmachtet und vom Hof vertrieben. Zuflucht findet der alte Herzog im Ardenner Wald. Als Frederick gleich darauf auch seine Nichte Rosalinde verbannt, verkleidet die sich als Mann und flieht gemeinsam mit seiner Tochter Celia ebenfalls in den Wald von Arden. Dort treffen die beiden auf Orlando, der sich auf der Flucht vor seinem Bruder Oliver befindet. Doch statt sich ihrem heimlich Geliebten erkennen zu geben, behält Rosalinde im wahrsten Sinne des Wortes die Hosen an – und der Liebesreigen beginnt: Als „Ganymed“, den Rosalinde spielt, verführt sie Orlando; der Schäfer Silvius begehrt hingebungsvoll Phoebe, die sich jedoch unsterblich in „Ganymed“ verguckt hat; der Narr Touchstone ist hinter der Ziegenhirtin Audrey her und Celia lässt sich mit dem geläuterten Oliver ein …


Am Anfang steht die gewalttätige Welt der Macht am Hof, am Schluss ein rauschendes Fest der Liebe und Versöhnung – und dazwischen Shakespeares zauberhafter Wald von Arden. Hier in der Natur ist der Mensch frei von allen gesellschaftlichen Zwängen und so nah bei sich wie nirgendwo sonst. Da, wo er singt, wo er spielt, wo er liebt und heiß diskutiert. Das Reich der Freiheit im Wald von Arden ist ein Experimentierfeld der Ent-Machtung und der Liebe, die in ganz unterschiedlichen Spielarten gelebt wird. Regie in Shakespeares erotischster und politischster Komödie führt eine junge Frau, Rosalinde.


Premiere: 08. Juli 2016

Nächste Aufführungen: 29.07.16 TICKET , 30.07.16 TICKET , 31.07.16 TICKET , 04.08.16 TICKET , 05.08.16 TICKET , 06.08.16 TICKET


LTT Logo

zum Stück

 

Stücke

KARTENTELEFON 07071 / 159249


facebook youtube youtube

FÜR NEWSLETTER HIER EINTRAGEN


Impressum © 2014     Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen Reutlingen