Foto: Martin Sigmund
Foto: Martin Sigmund
Foto: Martin Sigmund
Foto: Martin Sigmund
Foto: Martin Sigmund
Foto: Martin Sigmund
Foto: Martin Sigmund
Foto: Martin Sigmund
Foto: Martin Sigmund
Foto: Martin Sigmund
Foto: Martin Sigmund
Foto: Martin Sigmund
Foto: Martin Sigmund
Foto: Martin Sigmund
Foto: Martin Sigmund

Wahrheit ohne Pflicht

Ein Spiel des tjc (Theaterjugendclub am LTT)

Uraufführung


"Ich habe mal eine Frage an dich!"


Es ist ein Spiel, ein Quiz, eine Show. Zehn weibliche Jugendliche, irgendwo zwischen Mädchen und Frau, stellen sich gegenseitig Fragen. Beim Spiel gibt es nur eine Regel: Jede Frage, die gestellt wird, muss beantwortet werden. Alle Fragen drehen sich um die Themen Erwachsen-werden und Frau-sein. Ob die Antwort klug oder dumm, frech oder freundlich, ironisch oder humorlos ist, ist egal. In jedem Fall spielt die Antwort genauso leidenschaftlich mit der Wahrheit wie die Darstellerinnen, die den Spielablauf immer wieder unterbrechen. Sie erzählen aus ihrem Leben, nehmen Abschied von ihrer Kindheit, kämpfen um ihre Schönheit, tanzen ihre Albträume und stellen sich ihrer Scham. Ausgehend von biografischem Material der Spielerinnen entsteht so aus Fragen, Entgegnungen, Erfahrungen und ganz viel Theater ein Bild der heutigen (weiblichen) Jugend.  

 

Der tjc ist ein theaterpädagogisches Freizeitangebot für jugendliche Laien ab 14 Jahren, die sich unter professionellen Bedingungen mit Theater auseinandersetzen wollen. Seit 2002 entwickelt die Gruppe unter der Leitung des Theaterpädagogen Tobias Ballnus jedes Jahr ein Stück, das als Teil des Spielplans des Jungen LTT gezeigt wird. Bei den regelmäßigen wöchentlichen Treffen werden neue körperliche und sprachliche Ausdrucksmöglichkeiten trainiert und soziale Kompetenz, Empathie, Kommunikationsfähigkeit und Kreativität geschult.


Premiere 07. April 2018

Letzte Vorstellung 08. Juli 2018

Nächste Aufführungen 07.05.18 TICKET , 08.05.18 , 15.05.18 TICKET , 05.06.18 TICKET , 27.06.18 TICKET , 28.06.18 , 30.06.18 TICKET

Dauer 60 Minuten



© 2016     Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen Reutlingen Impressum