WIR WOLLEN (trotzdem) SPIELEN! 15.Schultheatertage

 

"Im Juni 2021 finden die 15. Schultheatertage am LTT statt. An bis zu vier Tagen gehört das Theater Schultheatergruppen aller Art. Ob Bearbeitung eines Textes oder Stückentwicklung, ob mit oder ohne Sprache, ob Tanz, Bewegung oder Gesang – wir wollen die Vielfalt von Schultheater zeigen.

Das Rahmenprogramm aus Workshops und Reflexionsformaten eröffnet Räume der BEGEGNUNG und des AUSTAUSCHS."

 

So haben wir es eigentlich geplant aber so werden wir es nicht durchführen können: Das Wichtigste für uns bei den Schultheatertagen sind AUSTAUSCH, ZUSAMMENKOMMEN, BEGEGNUNG! Zwischen den einzelnen Gruppen, zwischen einzelnen Schüler*innen, zwischen den Spielleiter*innen. Beim Theater schauen, in Workshops, beim gemeinsamen Mittagessen...Wann das wieder möglich sein wird, ist zur Zeit nicht absehbar. Stand jetzt, dürfen sich Schüler*innen einer Schule nur sehr eingeschränkt begegnen, viele Theater-AGs finden nicht statt. Deshalb wird es keine Schultheatertage im eigentlichen Sinne geben. ABER wir wollen trotzdem Möglichkeiten der Begegnung schaffen und Austausch zwischen Gruppen initiieren.

 

So geht’s: Sie melden sich mit Ihrer Gruppe bei uns und wir suchen für Sie eine passende Partnergruppe, mit der Sie in einen Austausch treten können – und zwar kontaktlos. Ob Sie sich Postkarten schicken, gemeinsame digitale Treffen abhalten oder ganz andere Wege mit uns finden wollen, alles ist möglich. Die konkrete Form erarbeiten wir gemeinsam.

 

Melden Sie sich mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Gruppe und Ihrer Motivation für die Teilnahme unter roesch@landestheater-tuebingen.de

 

Die 14. Schultheatertage fanden im Juli 2019 unter dem Motto TRAUT EUCH! statt. Folgende Gruppen haben sich getraut:

Die Klasse 3 der Grundschule auf der Wanne

Die Klassen 3 und 4 der Grundschule Kilchberg

Die Theater-AG des Gymnasium Metzingen

Die Theater-AG der Gemeinschaftsschule Ammerbuch

 


Mit Unterstützung des Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) Regionalstelle Tübingen

Kooperationspartner Theaterpädagogikzentrum BW</p



© 2016     Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen Reutlingen Impressum