Volontariat als Requisiteur*in (m/w/d)

Das Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen Reutlingen (LTT) mit seinen rund 120 Mitarbeiter*innen im künstlerischen, technischen und kaufmännischen Bereich ist eine in der Rechtsform der gemeinnützigen Anstalt des öffentlichen Rechts geführte Landesbühne. Neben den Gastspielen im Land führt das LTT am Sitzort Tübingen insgesamt jährlich rund 800 Veranstaltungen des eigenen Ensembles samt Fremdgastspielen durch.

Zum 01. September 2019 bieten wir

ein Volontariat als Requisiteur*in

Wir bieten:

  •      eine fundierte künstlerisch-handwerkliche Berufsausbildung in der Requisite eines Landestheaters in der Sparte Schauspiel
  •      Die fachtheoretische Ausbildung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Event Akademie in Baden-Baden (vier Lehrgänge von jeweils drei Wochen, die mit einer Projektarbeit sowie der Prüfung vor der IHK Karlsruhe enden).
  •      Die Absolvierung des staatlich anerkannten Grundlehrgangs für Bühnen- und Event-Pyrotechniker ist im Lehrgang enthalten.
  •      Ausbildungsvergütung, Übernahme der Lehrgangskosten, sowie Fahrtkosten und Unterkunft im Rahmen des Blockunterrichts.

Dauer des Volontariates: 24 Monate

Wir erwarten:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung
  • Volljährigkeit zum Ausbildungsbeginn
  • Begeisterung für das Theater und den Ausbildungsberuf
  • ausgeprägtes handwerkliches Geschick und Fingerfertigkeit
  • Kreativität und künstlerisches Einfühlungsvermögen
  • Lern- und Leistungsbereitschaft, eine gute Auffassungsgabe, Initiative und persönliches Engagement
  • Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Zuverlässigkeit, Offenheit, Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Abend- und Wochenendarbeit

 

Bewerber aller Geschlechter (m/w/d) haben gleiche Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Diese werden gebeten, sofern sie ihre Schwerbehinderung anzeigen möchten, einen geeigneten Nachweis beizufügen.

Bitte senden Sie uns bis zum 15.03.2019 Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, möglichst mit Kopien oder Fotos von selbst gefertigten Zeichnungen und/oder Objekten und Projekten:

Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen Reutlingen

Requisite | Alexandra Doerr, Eberhardstr. 6, 72072 Tübingen

oder per E-Mail unter: requisite@landestheater-tuebingen.de

Bitte nur eine Mailanlage (inklusive Lebenslauf und Zeugnissen) und nur im PDF-Format senden.

 

 

Datenschutzhinweis:

Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten (Stammdaten, Kontaktdaten, Familiendaten, Gesundheitsdaten, Leistungsdaten etc.) sind Voraussetzung für die Berücksichtigung Ihrer Bewerbung auf die o. g. Stellenausschreibung.

 

Ihre Daten werden nach Eingang der Bewerbung gespeichert und zum Zwecke der Bewerberauswahl (Bestenauslese) verarbeitet. Sie sind nicht verpflichtet, die Angaben zu Ihrer Person zu machen, und willigen daher mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein.

 

Sofern Sie mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht einverstanden sind, kann Ihre Bewerbung vom weiteren Verfahren ausgeschlossen werden.

 

 

Die Bewerberdaten werden gelöscht, sobald sich der Zweck für die Datenerhebung erledigt hat und keine weitere Aufbewahrungspflicht besteht. Die Aufbewahrung der Bewerbungsunterlagen erfolgt für die Dauer von maximal 6 Monaten.

 




© 2016     Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen Reutlingen Impressum