Theater für alle

Unsere Spielgruppen



KINDERSPIELCLUB · 7+

Hier zum ersten Mal die Bretter, die die Welt bedeuten, betreten und am Ende in einer Abschlusspräsentation auf der Bühne stehen. Ausgangspunkt ist die Inszenierung Lola rast. Ab Februar 2018 /
Leitung Ulrike Tilke

 

PROJEKTWERKSTATT · 10+

Inspiriert von der Inszenierung Ruf der Wildnis des Jungen LTT erarbeiten Kinder ihre eigene Sichtweise auf den Stoff. Einmal in der Woche ist Probe, etwa fünf Monate lang. Ab Oktober 2017 - In der Projektwerkstatt gibt es zur Zeit leider keine freien Plätze.
Leitung Ulrike Tilke

 

THEATERJUGENDCLUB (tjc) · 14+

Unter professionellen Bedingungen Theater spielen? Das geht im tjc! Pro Spielzeit wird eine Produktion entwickelt und regelmäßig gespielt. Die Gruppe ist jedes Jahr für Anfänger*innen offen. Hier Informationen zur neuen Inszenierung Mein Bestes! Ab September 2017 - Im TJC gibt es  zur Zeit leider keine freien Plätze.
Leitung Tobias Ballnus
Die Produktion Lampenfieber in Kooperation mit dem jamclub Tübingen spielen wir weiter. · tjc auf Facebook

LTT - LABOR · 18+

Wir beschäftigen uns mit Fragen, die uns umtreiben. Untersuchen, verwerfen, probieren – bis aus dem Thema ein Stück wird. Vorerfahrung ist nicht nötig. Wir treffen uns wöchentlich für 3 Stunden und an mindestens zwei Wochenenden. Ab Oktober 2017
Leitung Miriam Rösch

 

GENERATIONENTHEATER ZEITSPRUNG · 8+

Seit 20 Jahren machen Spieler*innen zwischen 9 und 92 hier gemeinsam Theater. Sie beschäftigen sich mit Spaß, Phantasie und Engagement mit generationenübergreifenden Themen. Die Jubiläumsproduktion Immer wieder barfuß! ist weiter auf dem Spielplan – und eine neue Produktion entsteht.  generationentheater-zeitsprung.de
Einstieg auf Anfrage
Leitung Helga Kröplin

 

FRAUENTHEATER PURPUR · 50+

Seit 16 Jahren spielen sie zusammen Theater: Frauen zwischen 55 und 85 Jahren. Ausgangspunkt für die meist selbst entwickelten Produktionen ist die Auseinandersetzung mit Lebensthemen, literarischen Texten, Tanz, Bewegung, Stimme und Gesang. Im Januar 2017 hat die neue Produktion im LTT Premiere. frauentheaterpurpur.com
Einstieg auf Anfrage
Leitung Uschi Famers



15. THEATERPÄDAGOGISCHE TAGE AM LTT

Zum 15. Mal „Stand der Dinge“ – eine tolle Gelegenheit, die verschiedenen Arbeitsweisen der Spielgruppen kennen zu lernen. Die Gruppen treffen sich zur öffentlichen Präsentation von Ausschnitten aktueller Produktionen. Außerdem haben die Gruppenmitglieder die Möglichkeit, sich in Workshops auszutauschen. Mit freundlicher Unterstützung des Landesverbandes Amateurtheater.


KULTURPATENSCHAFTEN

Nicht alle Kinder haben Zugang zur ästhetischen Bildung. Deshalb möchten wir Kindern, die sonst nicht die Gelegenheit dazu haben, Theater, Musik und Museum näherbringen. Begleiten Sie mit einer Kulturpatenschaft ein Kind zwischen 6 und 11 Jahren an fünf Terminen pro Spielzeit. Die Besuche werden in Gruppen organisiert, so dass unter den Kindern und auch ihren Paten eine Kulturgemeinschaft entsteht.

Ein Projekt des LTT und des Soroptimist International Clubs Tübingen Mail



CLUB JUNGES LTT

Lust auf Theater? Anmelden und Infos zu Angeboten zum Mitmachen und Zuschauen nach Hause bekommen. Anmeldung per Mail!



© 2016     Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen Reutlingen Impressum