Aushilfe in der Kostümabteilung (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

befristet als Krankheitsvertretung

 

eine*n Bekleidungs- oder Modeschneider*in / Theaterschneider*in (m/w/d) mit Verpflichtung zum Garderobendienst

 

Das Anstellungsverhältnis in Teilzeit 75% erfolgt nach TV-L.

 

 

Tätigkeiten:

 

-      Reparatur- und Änderungsarbeiten;

-      Garderobendienst;

 

Anforderungen:

 

-      abgeschlossene Schneiderausbildung;

-      Berufserfahrung im Bereich DOB und HAKA;

-      Erfahrung im Umgang und der Verarbeitung unterschiedlicher Materialien;

-      Körperlicher Einsatz auch im Kostümfundus;

-      Handwerkliches Geschick auch im Färben und Bearbeiten von Kostümteilen;

-      Einsatzbereitschaft;

-      Teamfähigkeit sowohl auch die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten;

-      Arbeitszeit bei Bedarf flexibel, auch an Sonn- und Feiertagen;

-      Führerschein Klasse B erforderlich;

 

 

Bewerber aller Geschlechter (m/w/d) haben gleiche Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Diese werden gebeten, sofern sie ihre Schwerbehinderung anzeigen möchten, einen geeigneten Nachweis beizufügen.

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis zum 15.03.2019 an:

 

Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen Reutlingen

Verwaltung

Eberhardstr. 6, 72072 Tübingen


oder per E-Mail unter: must@landestheater-tuebingen.de

 

Bitte nur eine Mailanlage (inklusive Lebenslauf und Zeugnissen) und nur im PDF-Format senden. Die Gesamtgröße darf 2 MB nicht überschreiten.

Tübingen, 28. Februar 2019




© 2016     Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen Reutlingen Impressum