© Martin Sigmund / LTT
© Martin Sigmund / LTT
© Martin Sigmund / LTT
© Martin Sigmund / LTT

Die kluge Bauerntochter

Märchenhaftes Erzähltheater von Karin Eppler frei nach den Gebrüdern Grimm

Uraufführung

6+


 „Kannst du dieses Rätsel lösen?“

 


Auf Anraten seiner Tochter bittet ein armer Bauer den König um ein Stück Land. Als er dort einen goldenen Mörser findet, bringt der Bauer ihn aus Dankbarkeit dem König. Dieser fordert den dazugehörigen Stößel ein und da der Bauer den nicht hat, lässt der König ihn einsperren. Im Gefängnis jammert der Bauer immer wieder, er hätte auf seine Tochter hören sollen, die das alles genauso vorausgesehen und deshalb abgeraten hatte. Der König wird neugierig und stellt dem Mädchen ein kompliziertes Rätsel. Falls sie die Antwort darauf weiß, verspricht der König, den Vater frei zu lassen und sie zu heiraten. Die Bauerntochter meistert die schier unlösbare Aufgabe, aber damit sind noch lange nicht alle Prüfungen bestanden …

 

 

Mit diesem Erzähltheater-Solo setzt das Junge LTT seine erfolgreiche Reihe fort, große Stoffe und Themen im kleinen Format auf die Bühne zu bringen – eine Reise in die Welt der Fantasie, bei der mit minimalen Mitteln die unglaublichsten Bilder entstehen.

 

Eingeladen zur Tübinger Kinder- und Jugendbuchwoche "Leselust" 2017.


Premiere 30. April 2016

Nächste Aufführungen 17.12.17 TICKET , 18.12.17 , 19.12.17 , 10.01.18 , 16.01.18 , 17.01.18 , 03.02.18 TICKET , 05.02.18

Gastspiele 12.12.17 (Berta-Hummel-Schule, Bad Saulgau) , 14.01.18 (Das K Theatersaal / Kornwestheim)

Dauer 50 Minuten



© 2016     Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen Reutlingen Impressum