Vom 11. - 15. Juli 2015 haben die 12. Schultheatertage unter dem  Motto "TYPISCH!" am LTT stattgefunden.

Im Mittelpunkt des Festivals standen der künstlerische Austausch und das konstruktive Miteinander der Theatergruppen. Neben Schülergesprächen, in den die Festivalteilnehmer*innen die gesehenen Stücke kritisch betrachteten, nahmen auch diesmal Workshops einen zentralen Raum ein. Unter Anleitung von Studierenden der Theaterpädagogik entwickelten alle teilnehmenden Schüler*innen gemeinsame Workshoppräsentation.

 

Die teilnehmenden Gruppen waren:

 

Grundschule Wanne

AUWEIA! MINION-EI GESUCHT!

Eigenproduktion der Klasse 3b der Grundschule Wanne

Spielleitung Ralf Bertscheit

 

Progymnasium Altshausen

KRAUT MEET(S) FISH & CHIPS

Eigenproduktion der Theater-AG des Progymnasiums Altshausen

Spielleitung Jutta Golitsch


Uhlandgymnasium Tübingen

BAHNHOF ADIEU
von Denise Bonal
Theater-AG des Uhlandgymnasiums Tübingen

Spielleitung Sylvie Langer

 

Charlottenschule Tübingen-Kilchberg

LINKS VOM BERG UND RECHTS VOM BERG

Eigenproduktion der 3. und 4. Klasse der Charlottenschule Tübingen-Kilchberg

Spielleitung Ulrike Tilke

 

Gemeinschaftsschule Wangen

LEBEN – KURZ UND SCHMERZHAFT

Eigenproduktion der GMS Wangen im Allgäu

Spielleitung Franz Dennemoser

 

Keplergymnasium Tübingen

KATASTROPHEN – FAMILIE I +II

nach Thronton Wilder

Theater-AGxyz in Kooperation mit der TanzAG des Kepler-Gymnasiums Tübingen

Spielleitung Iris Mangler-Wörz

 

Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Metzingen

GUMMIBÄRENSCHLÖSSER

Eigenproduktion der Theaterfreaks des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums Metzingen

Spielleitung Jutta Böske-Schejter

 

Die nächsten Schultheatertage finden im Sommer 2017 statt.

 

 


Unser Kooperationspartner: Regierungspräsidium Tübingen,  Theaterakademie Stuttgart, LAG TheaterPädagogik Reutlingen

LTT Logo

0

KARTENTELEFON 07071 / 9313149


facebook youtube youtube

FÜR NEWSLETTER HIER EINTRAGEN


Impressum © 2014     Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen Reutlingen